Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Heilpädagogisches Reiten und Waldkindergarten

  • Diese Arbeit befasst sich mit der Frage, inwieweit Kinder eines integrativen Waldkindergartens im Alter von drei bis sechs Jahren durch den Einsatz von Pferden ganzheitlich in ihrer Entwicklung gefördert werden können. Dafür wird zunächst theoretisch die Entwicklung verschiedener Bereiche Drei- bis Sechsjähriger betrachtet – Kognition, Motorik, soziale Kompetenzen und Emotionalität. Anschließend wird in einem kurzen Kapitel das Prinzip eines Waldkindergartens erklärt. Das nächste Kapitel der Theorie befasst sich mit der Wirkung von Tieren, beziehungsweise von Pferden, auf Kinder. Es greift ebendiese Entwicklungsbereiche auf und erläutert daran die Effekte auf den Menschen. Abgeschlossen wird die Theorie mit einem kurzen Fazit und einigen Schlussfolgerungen für die konzeptionellen Überlegungen im zweiten Teil der Arbeit. Nach einem kurzen Fazit werden konzeptionelle Überlegungen angestellt. Diese beziehen sich auf eine Kooperation des Heilpädagogisch-Therapeutischen Reitens Fischbach des Vereins für Menschen mit Körperbehinderung e.V. mit einem integrativen Waldkindergarten. Die Kinder sollen in den Stallalltag eingebunden werden, mit dem Ziel einer ganzheitlichen Entwicklungsförderung.

Volltext Dateien herunterladen

  • BAKornJu2020.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Julia Korn
URN:urn:nbn:de:0295-opus4-19045
Untertitel (Deutsch):Theoretische und konzeptionelle Überlegungen einer Kooperation zur ganzheitlichen Entwicklungsförderung
Dokumentart:Bachelor Thesis
Sprache:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2020
Titel verleihende Institution:Evangelische Hochschule Nürnberg
Datum der Freischaltung:20.10.2020
Freies Schlagwort / Tag:Heilpädagogisches Reiten
GND-Schlagwort:Kleinkind; Waldkindergarten; Entwicklungsstörung; Frühförderung; Tiergestützte Pädagogik
Seitenzahl:40
DDC-Sachgruppen:300 Sozialwissenschaften
Zugriffsrecht:Nürnberg, Evang. Hochschule
Hochschulen:Evangelische Hochschule Nürnberg
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International