Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Der Einfluss von evangelischer Jugendverbandsarbeit auf die Biografieentwicklung

  • Die Entwicklung der Identität und damit auch der Biografie gerade junger Menschen wird von vielen Faktoren beeinflusst. Dazu gehört auch die evangelische Jugendverbandsarbeit. Voraussetzung hierfür ist, dass die jeweiligen Personen selbst Teilnehmende oder Mitarbeitende in der evangelischen Jugendverbandsarbeit sind oder waren. Die Arbeit in Gruppen und die Erlebnisse mit Gleichaltrigen sind Erfahrungen, die sehr prägend für die eigene Person sein können. Mit dieser Arbeit wird sich auf der Basis eines systematischen Literatur-Review der Frage angenähert, inwiefern sich evangelische Jugendverbandsarbeit auf die Biografieentwicklung auswirkt. Diese ist eine Methode der Datenerhebung, bei der ausschließlich schriftliche Informationsquellen genutzt werden, welche bereits als Dokumente vorliegen. Als Dokumente dienen theoretische Abhandlungen (z.B. in Form von Monografien, Artikeln in Zeitschriften und Sammelbänden, Handbuchartikel) sowie Forschungsberichte. Dieser Datensatz wird systematisch analysiert und ausgewertet. Das Ziel der Bachelorarbeit ist es, auf der Basis dieser Analyse im Modell darzustellen, wie sich die Erfahrung als Teilnehmende oder ehrenamtlich Mitarbeitende in der evangelischen Jugendverbandsarbeit auf biografisch relevante Entscheidungen (z.B. Berufswahl; Familiengründung) beziehungsweise die persönliche Identitätsentwicklung auswirkt und welche Altersgruppe für eine solche Einflussnahme besonders sensibel ist.
  • The development of identity and biography of young people in particular is influenced by many factors. This also includes the work of protestant youth association work. The requirement is that the respective persons themselves are or have been participants or vol-unteer workers of the protestant youth associations. The work in groups and the adventures with peers are experiences which can be very formative for themselves. Based on a systematic literature review, this bachelor thesis approaches the answer oft the question to what extent protestant youth association work affects the development of biographies. This is a method of data collection which only uses written information sources which are already available as documents. Theoretical treatises (e.g., monographs or articles) and research reports serve as documents. This data is systematically analysed and evaluated. The aim of the bachelor thesis is to use this analysis as a model to show how experiences as participant or voluntary worker in protestant youth association work affect biographically relevant decisions (e.g., for career choice; starting a family) or personal identity development and which age group is particularly sensitive to such influence. After the written presentation, the results were discussed with regard to the age of the target group. The discussion suggest that participants and volunteer workers of all age groups are influenced by protestant youth association work in biographically development opportunities. This influence increases the longer a person is involved in protestant youth association work.

Volltext Dateien herunterladen

  • BALuyvenF21.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Franziska Luyven
URN:urn:nbn:de:0295-opus4-21831
Untertitel (Deutsch):Eine literaturbasierte Annäherung
Dokumentart:Bachelor Thesis
Sprache:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2021
Titel verleihende Institution:Evangelische Hochschule Nürnberg
Datum der Freischaltung:07.06.2021
GND-Schlagwort:Identitätsentwicklung; Sozialisation; Evangelische Jugendarbeit; Ehrenamt; Biografieforschung
Seitenzahl:48
DDC-Sachgruppen:300 Sozialwissenschaften
Zugriffsrecht:Nürnberg, Evang. Hochschule
Hochschulen:Evangelische Hochschule Nürnberg
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International