Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Philosophieren und Theologisieren aus der Perspektive von Kindern im Grundschulalter

  • Wie bereits der Titel dieser vorliegenden Arbeit „Philosophieren und Theologisieren aus der Perspektive von Kindern im Grundschulalter“ in Verbindung mit der Forschungsfrage „Wie empfinden Kinder im Grundschulalter anhand verschiedenster Unterrichtsversuche in der Volksschule das Philosophieren und Theologisieren?“ verrät, steht das gemeinsame Erlebnis der Schülerinnen und Schüler und der Lehrperson während Philosophie- und Theologieeinheiten im Vordergrund. Ziel dieser Arbeit ist es nicht, bereits erforschte Auswirkungen, Ziele oder Ähnliches zu überprüfen. Vielmehr werden die Erfahrungen der Kinder in den noch unbekannten Philosophie- und Theologieeinheiten dargestellt. Um dies zu erreichen, wurde eine empirische Untersuchung in zwei Phasen durchgeführt. Die erste Phase fand im Rahmen einer Aktionsforschung innerhalb der Klasse statt. Es wurden Unterrichtseinheiten ganz speziell zum Thema „Philosophieren und Theologisieren mit Kindern“ abgehalten und im Anschluss daran analysiert. In der zweiten Phase durften die Kinder von ihren Erfahrungen und Erlebnissen während dieser Philosophiestunden berichten. Sie wurden in Form eines narrativen Interviews dazu befragt.
  • The common experience of students and instructors during philosophy and theology sessions comes to the forefront in this work, “Philosophizing and Theologizing from the Perspective of Primary School-aged Children”, which considers the research question “How do children in primary school react to widely different philosophical and theological teaching styles?” The aim of this study is not to validate the objectives, effects, etc. of existing research. Rather, the focus is to present the experiences of the children, as they pertain to still unexplored units of Philosophy and Theology. To achieve this, an empirical study was carried out in two phases. The first phase took place within the framework of action research in the classroom. Teaching units were conducted specifically on the subject of "philosophizing and theologizing with children" and then analyzed. In the second phase, the children were allowed to discuss their experiences and expectations. This was carried out in the form of a narrative interview.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Juliane Herrnbauer
URN:urn:nbn:de:0295-opus4-36996
Gutachter*in:Silvia Habringer-Hagleitner
Betreuer:Silvia Habringer-Hagleitner
Dokumentart:Masterarbeit
Sprache:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2022
Titel verleihende Institution:Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz
Datum der Abschlussprüfung:22.12.2022
Datum der Freischaltung:16.01.2023
DDC-Sachgruppen:300 Sozialwissenschaften
Zugriffsrecht:Frei zugänglich
Hochschulen:Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - CC BY-SA - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International