Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
Das Suchergebnis hat sich seit Ihrer Suchanfrage verändert. Eventuell werden Dokumente in anderer Reihenfolge angezeigt.
  • Treffer 9 von 373
Zurück zur Trefferliste

Tradition und Innovation in der Spiritualität Martin Luthers

  • Die Beiträge dieses Bandes unternehmen den Versuch, die Spiritualität Luthers ebenso in den historischen sowie den heutigen ökumenischen Kontext einzubetten wie auch für sich genommen zu würdigen. Dazu werden einige Aspekte herausgegriffen: die Bedeutung und Verstehensmöglichkeiten der Heiligen Schrift in ökumenischer Perspektive, die Seelsorge angesichts des Todes und die reformatorische Lieddichtung und ihre Rezeption. Der Band bietet zusätzlich Auszüge aus wirkungsgeschichtlich wichtigen Texten Luthers.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Barbara Henze, Josef Freitag, Peter Zimmerling, Corinna Dahlgrün
URN:urn:nbn:de:0295-opus4-11890
Schriftenreihe (Bandnummer):Studien zur Theologie der Spiritualität (ISSN 2520-0569) (2)
Verlag:Arbeitsgemeinschaft Theologie der Spiritualität
Verlagsort:Linz
Herausgeber:Corinna Dahlgrün
Dokumentart:Buch (Monographie)
Sprache:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2018
Datum der Freischaltung:01.03.2018
Freies Schlagwort / Tag:Bibelhermeneutik; Herrnhuter Losung; Reformatorischer Choral
GND-Schlagwort:Martin, Luther , Spiritualität , Hermeneutik , Bibel <Luther> , Ars moriendi , Seelsorge , Hymnologie , Choral
Jahrgang:2018
Ausgabe / Heft:2
Seitenzahl:83
DDC-Sachgruppen:200 Religion
Zugriffsrecht:Frei zugänglich
Hochschulen:Katholische Privat-Universität Linz
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung