Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
Das Suchergebnis hat sich seit Ihrer Suchanfrage verändert. Eventuell werden Dokumente in anderer Reihenfolge angezeigt.
  • Treffer 10 von 367
Zurück zur Trefferliste

Wie sollte das zukünftige Profil der School Nurse aussehen?

  • In der vorliegenden Arbeit geht es um das zukünftige Profil der School Nurse. Dabei wird eruiert, ob dies auch eine Rolle für den Pflegeexperte APN sein könnte. International bereits etabliert wird das Profil der School Nurse auf das deutsche Schulsystem übertragen. Der Inhalt und das Konzept der Bachelorarbeit basieren auf vorangegangenen Literaturrecherchen, Abschlussberichten/Evaluationen des Modellprojektes "Schulgesundheitspflege an allgemeinbildenden Schulen" und der Hospitation bei der School Nurse an der Franconian International School. Das Kompetenzmodell nach Hamric et al. stellt den pflegewissenschaftlichen Bezugsrahmen dar. Mit dem im Anschluss entwickelten Konzept, angelehnt an Graf und Spengler wird sich dem Profil genauer gewidmet. Im Rahmen der Konzepterstellung wurde eine SWOT-Analyse durchgeführt, die einen genauen Blickwinkel auf die noch fehlenden Strukturen gibt. Hierbei wurde unter anderem auf die Konkurrenten wie Schulbegleiter, Mobiler sonderpädagogischer Dienst (MSD), Sozialpädagoge und Schulpsychologe näher eingegangen. Einen Schwerpunkt stellt die Finanzierung dar, mit der ein wichtiger Grundbaustein für die mögliche spätere Etablierung gelegt wird.
  • The present paper is about the future profile of the School Nurse. It will be investigated whether this could also be a role for APN experts. Already established internationally, this is being transferred to the German school system. The content and the concept of the bachelor thesis are based on previous literature research, final reports/evaluations of the model project "School Health Care in General Education Schools" and the internship with School Nurse at Franconian International School. The competence model according to Hamric et al. represents the nursing science reference framework. The concept developed subsequently, based on Graf and Spengler, is dedicated to the profile in more detail. A SWOT analysis was carried out during the development of the concept, which provides a precise view of the structures that are still missing. Among others, competitors such as school attendants, mobile special education service (MSD), social pedagogue and school psychologist were examined in more detail. One focus is on financing, which is an important building block for the possible later establishment. In conclusion, a School Nurse APN enriches the German education system. Under the current framework conditions, the concept presented here is not yet practible, but can be implemented with the right commitment and would be worthwhile in the long term

Volltext Dateien herunterladen

  • BAVesperK2020.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Katharina Vesper
URN:urn:nbn:de:0295-opus4-19102
Untertitel (Deutsch):Eine Rolle für Pflegeexperte APN?
übersetzter Titel (Englisch):What should the future profile of a School Nurse look like? A role of APN?
Dokumentart:Bachelor Thesis
Sprache:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2020
Titel verleihende Institution:Evangelische Hochschule Nürnberg
Datum der Freischaltung:02.11.2020
Freies Schlagwort / Tag:Advanced Practice Nurse (APN); School Nurse APN
GND-Schlagwort:Schulgesundheitspflege; Projekt; Stärken-Schwächen-Analyse
Seitenzahl:40, XXIV
DDC-Sachgruppen:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin, Gesundheit
Zugriffsrecht:Nürnberg, Evang. Hochschule
Hochschulen:Evangelische Hochschule Nürnberg
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International