Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • Treffer 6 von 243
Zurück zur Trefferliste

"Keine Fixerstuben sind auch keine Lösung"

  • Die fehlende Erlaubnis für Drogenkonsumräume in Bayern stellt vor allem für die Konsumenten illegaler Drogen ein großes Problem dar. Während viele Parteien sich für die Einrichtung solcher Räume aussprechen, argumentiert die CSU mit eher wenig überzeugenden Aussagen dagegen. Das Festhalten an der bisherigen Drogenpolitik, welche geprägt ist von einer starken Repression, scheint für die Christdemokraten in Bayern von großer Bedeutung. Allein durch die Ergebnisse bereits durchgeführter Studien und die Aufklärung über das Wesen von Drogenkonsumräumen, kann die Argumentation der CSU jedoch schnell entkräftet werden. Ziel der Befürworter von Drogen-konsumräumen ist es, der Partei zu vermitteln, dass Drogenabhängige vorrangig krank und nicht kriminell sind und ihnen deshalb die Hilfe in Form dieser Räume mehr als zusteht. Am Ende zeigt sich, dass nichts gegen ein Pilotprojekt in zwei bayerischen Städten, welches wissenschaftlich begleitet wird, sprechen würde. Auf die Zustimmung der CSU hierfür wird jedoch noch gewartet.

Volltext Dateien herunterladen

  • BANicklaussonM2020.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Mara Nicklausson
URN:urn:nbn:de:0295-opus4-18704
Untertitel (Deutsch):Eine Analyse der bayerischen Diskussion
Dokumentart:Bachelor Thesis
Sprache:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2020
Titel verleihende Institution:Evangelische Hochschule Nürnberg
Datum der Freischaltung:18.09.2020
Freies Schlagwort / Tag:Akzeptierende Drogenarbeit
GND-Schlagwort:Drogenpolitik; Bayern; Kritik; Fixerraum; Suchtkrankenhilfe
Seitenzahl:57
DDC-Sachgruppen:300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft
Zugriffsrecht:Nürnberg, Evang. Hochschule
Hochschulen:Evangelische Hochschule Nürnberg
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International