Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • Treffer 19 von 19
Zurück zur Trefferliste

Nachbarschaftshilfe als Modell der Zukunft? - Die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements angesichts der demographischen Herausforderungen

  • Es ist eine vielzitierte Tatsache, dass es in den nächsten Jahrzehnten zu einer deutlichen Zunahme der alten, insbesondere der über 75-jährigen Menschen und einem damit einhergehenden Anstieg des Hilfe- und Pflegebedarfs kommen wird. Der Altersquotient wird von derzeit 34% auf 53% im Jahr 2030 ansteigen. Erst jüngst machte die Süddeutsche Zeitung (03.12.12) als Fazit einer aktuellen Studie der Bertelsmann-Stiftung zum Pflegenotstand wieder eine „düstere Prognose für das Leben im Alter“ auf. Die Zahlen für 2030 wiesen auf eine „dramatische Versorgungslücke“ hin, die dadurch begründet sei, dass die Zahl der Pflegebedürftigen um 47% auf 3,4 Millionen Menschen steigen werde. Gleichzeitig wird davon ausgegangen, dass ca. eine halbe Millionen Pflegekräfte fehlen werden. Ressourcen der Hilfeleistung können also immer weniger aus den Altersgruppen der 20- bis 60-jährigen rekrutiert werden. Die Unterstützung und Pflege in Zukunft wird nicht mehr alleine durch professionelle Dienste (stationäre, teilstationäre und ambulante Angebote) und dieFamilie aufgefangen werden können. Daher ist es wichtig weitere soziale Netzwerke zu aktivieren und bereits jetzt quartiersspezifisch zu installieren. Aus dieser Erkenntnis heraus sind in den letzten Jahren zahlreiche Pilotprojekte im Sinne bürgerschaftlichen Engagements ins Leben gerufen worden.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Christine Brendebach, René Reimann
URN:urn:nbn:de:0295-opus4-7078
DOI:https://doi.org/10.17883/fet-schriften001
Schriftenreihe (Bandnummer):Forschung, Entwicklung, Transfer - Nürnberger Hochschulschriften (1)
Verlagsort:Nürnberg
Dokumentart:Buch (Monographie)
Sprache:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2016
Datum der Erstveröffentlichung:05.04.2016
Datum der Freischaltung:05.04.2016
GND-Schlagwort:Nachbarschaftshilfe; Bevölkerungsentwicklung; Engagement
Bemerkung:
Empfohlene Zitierweise

Brendebach, Christine & Reimann, René (2016): Nachbarschaftshilfe als Modell der Zukunft? - Die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements angesichts der demographischen Herausforderungen. Forschung, Entwicklung, Transfer - Nürnberger Hochschulschriften, Nr. 1. Nürnberg: Evangelische Hochschule Nürnberg. doi: 10.17883/fet-schriften001.
DDC-Sachgruppen:300 Sozialwissenschaften
Zugriffsrecht:Frei zugänglich
Hochschulen:Evangelische Hochschule Nürnberg
Hochschulbibliographie:Evangelische Hochschule Nürnberg
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - Namensnennung, Nicht kommerziell, Keine Bearbeitung