Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • Treffer 3 von 85
Zurück zur Trefferliste

Das Selbst im Spiegel

  • Die vorliegende Bachelorarbeit intendiert, den Fachkräften der Sozialen Arbeit eine mögliche Anwendung der Selbstreflexion aufzuzeigen. Die Konzeption der Mitarbeiterfortbildung wurde exemplarisch für das Betreute Wohnen psychisch kranker Menschen der Caritas in Nürnberg entwickelt. Die Autorin wendet dabei die sich aus den Erörterungen ergebenden Ansprüche der Selbstreflexion für Fachkräfte der Sozialen Arbeit und ihre fachliche Relevanz für den Berufsalltag in der praktischen Durchführung einer Fortbildung an. Entlang der Fragestellung, welches Potenzial die Selbstreflexion für Professionelle der Sozialen Arbeit im Handlungsfeld des Betreuten Wohnens psychisch kranker Menschen hat, werden verschiedene Kernelemente der Selbstreflexion erörtert. Hierbei erläutert die Autorin die Entstehung komplexer intrapersonaler Dynamiken, welche die Entschlüsselung intrapersonaler Vorgänge ermöglichen und damit die Einsicht in die Prozesse des Denkens erleichtern soll. Weiterhin werden die Spezifika der Selbstreflexion für die Professionellen der Sozialen Arbeit herausgestellt. Die Ausarbeitung der theoretischen Grundlagen dient im konzeptionellen Teil der Entwicklung von Zielen, Inhalten und Methoden einer Weiterbildung zu dem Thema Selbstreflexion für Professionelle der Sozialen Arbeit. Der Entwurf der Konzeption ist dabei als konkreter Handlungsvorschlag zu sehen, der Fachkräften der Sozialen Arbeit ermöglicht, professionelle Reflexionshilfen praktisch anzuwenden und ihren Arbeitsalltag mit dieser Form der Entlastung und Psychohygiene zu bereichern.
  • This bachelor thesis aims to show social workers a potential application of self-reflection. The concept of employee training was developed exemplarily for Caritas in Nuremberg, a institution of assisted living for people with mental illness (Betreutes Wohnen psychisch kranker Menschen der Caitas in Nürnberg). The author takes the results of current discussions about the demands and relevance of self-reflection in social work and applies them in a practical implementation of a continuing education course. Various core elements of self-reflection are discussed along the question of what potential self-reflection has for professionals of social work in the field of action of assisted living for people with mental illness. The author explains the emergence of complex intrapersonal dynamics that enable the decoding of intrapersonal processes and thus facilitate insight into the processes of thinking. Furthermore, the specifics of self-reflection for professionals in social work are highlighted. In the conceptual part, the elaboration of the theoretical foundations serves the development of goals, contents and methods of further training on the subject. The draft of the concept is to be seen as a specific proposal for action which enables specialists to apply professional reflection aids and to enrich their everyday work with this form of relief and mental self-care.

Volltext Dateien herunterladen

  • BAMiehlingH19.pdf
    deu

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Hannah Miehling
URN:urn:nbn:de:0295-opus4-20079
Untertitel (Deutsch):Selbstreflexion in der Sozialen Arbeit. Theoretische und konzeptionelle Überlegungen für Fachkräfte im Kontext des Betreuten Wohnens für Menschen mit psychischer Erkrankung.
Dokumentart:Bachelor Thesis
Sprache:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2019
Titel verleihende Institution:Evangelische Hochschule Nürnberg
Datum der Freischaltung:25.11.2020
Freies Schlagwort / Tag:Handlungsempfehlung
GND-Schlagwort:Sozialarbeiter; Selbstreflexion; Weiterbildung; Psychisch Kranker; Betreutes Wohnen
Seitenzahl:50
DDC-Sachgruppen:300 Sozialwissenschaften
Zugriffsrecht:Nürnberg, Evang. Hochschule
Hochschulen:Evangelische Hochschule Nürnberg
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International